Skip to main content

Welche Größe sollte eine Garten Lounge haben?

Die Größe der Garten Lounge hängt von einigen Faktoren ab, die sich bei jedem unterschiedlich gestalten. So stellt sich zuerst die Frage, ob die Garten Lounge auf dem Balkon oder im Garten stehen soll. Der Garten bietet hier natürlich eine höhere Flexibilität. Sollte man sich in diesem Fall bezüglich der Größe irren, so besteht immer noch die Möglichkeit, das Set auseinander zu stellen. Im Detail bedeutet es, dass der Garten nicht unbedingt die Grundfläche besitzen muss, die eine ausgesuchte Sitzgruppe in Anspruch nimmt. Denn man könnte die Stühle und Liegen im Garten verteilen oder einige Sitzmöbel auf die Terrasse oder falls vorhanden auf den Balkon stellen. Wichtiger ist die Überlegung, wie man die Sitzgruppe überwintern möchte. Modelle, die sich stapeln lassen, benötigen beim Überwintern eine kleinere Fläche als die Sets, bei denen alle Sitzgelegenheiten nebeneinander stehen müssen.

Anders verhält es sich bei einem Balkon oder einer kleinen Terrasse. In diesem Fall muss die vorhandene Fläche ausgemessen und mit der Garten Lounge verglichen werden. Allerdings darf man nicht nur alle Grundflächen zusammen zählen. Vielmehr muss bedacht werden, dass die einzelnen Komponenten mit etwas Abstand zueinander aufgestellt werden. Ebenso sollte ein Verrutschen der Gartenmöbel immer möglich sein, um sich ohne Schwierigkeiten hinsetzen zu können.

 

Wie man sieht, hängt die Größe der Garten Lounge von den eigenen Platzverhältnissen ab. Sets, bei denen die Sessel, das Sofa und der Tisch variabel aufgestellt werden dürfen, können natürlich auch bei einem geringeren Platzangebot gekauft werden. Dann wäre es möglich, eine Sitzlinie zu kreieren. Bei dieser Variante könnte der Balkon durchaus etwas schmäler sein, Hauptsache er ist lang genug.

Hier gelangen Sie auf dem schnellsten Weg zurück zur Startseite.

 

[Total: 0    Average: 0/5]

Ähnliche Beiträge