Skip to main content

Garten Lounge aus Polyrattan

Gartenmöbel aus Polyrattan bestehen aus einem künstlich hergestellten Material, dem Polyrattan. Der Begriff setzt sich im Grunde genommen aus zwei Wörtern zusammen: Polyethylen und Rattan. Hiermit soll ausgesagt werden, dass aus dem Material Polyethylen ein ähnliches Material wie das natürliche Rattan erzeugt wird. Zumindest gleichen sich beide Materialien bezüglich ihrer Optik und aus beiden Varianten werden optisch ähnliche Garten Lounges produziert.

Polyrattan Corner Garten Lounge mit Tisch und Kissen

269,90 € 319,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon *

So entstehen Gartenmöbel aus Polyrattan

Bei Polyrattan handelt es sich um ein Material, das nicht so widerstandsfähig und robust wie das natürliche Rattan ist. Aus diesem Grund erhalten alle Gartenmöbel aus Polyrattan ein Untergestell aus Aluminium, um das das Polyrattan geflochten wird. Auf den ersten Blick erkennt man optisch keinen Unterschied, ob die Gartenlounge aus Rattan oder Polyrattan besteht. Dieses Material wird des Weiteren in ein Rundgeflecht und ein Flachband unterschieden. Ebenso gibt es Varianten an Polyrattan, die eine glatte Oberfläche aufweisen und sofort erkennen lassen, dass dieses Material künstlich hergestellt wurde. Andere Varianten hingegen können vom echten Rattan kaum unterschieden werden.

 

Wetterbeständigkeit vom Polyrattan

Die meisten Hersteller geben an, dass eine Garten Lounge aus Polyrattan wetterfest und UV-beständig ist. Dies trifft auch auf die meisten Modelle zu. Allerdings gibt es ein paar Hersteller, deren Material geringwertiger ausfällt und aus diesem Grund nicht so wetterbeständig ist. Eine hohe Qualität bei Gartenmöbeln aus Polyrattan sollte daher immer angestrebt werden. Dann dürfen diese Gartenmöbel bei jedem Wetter draußen stehen und müssen auch nicht immer abgedeckt werden. Eine Überwinterung könnte theoretisch ebenfalls im Freien stattfinden. Allerdings empfehlen die meisten Hersteller, die Gartenmöbel unter das Dach zu stellen und mit einer Hülle zu schützen. Nur dann kann die UV-Strahlung reduziert werden, die früher oder später das Material altern lassen würde.

Möbel aus Polyrattan – ein Leichtgewicht

Garten Lounges aus Polyrattan begeistern durch deren geringes Gewicht. Theoretisch kann sogar jedes Kind einen Sessel oder ein kleines Sofa tragen,  da das Gewicht bei einigen Kilos liegt. Das verwendete Untergestell aus Aluminium trägt ebenfalls zu einem geringen Gewicht bei. Trotz alledem besitzen alle Möbel aus Polyrattan eine hohe Stabilität und Besitzer müssen kaum auf ihr eigenes Gewicht achten. Sollten Kinder mit den Möbeln spielen und diese als Fußball benutzen, so muss niemand Angst um die Sessel haben. Denn auch dieses ertragen die Gartenmöbel ohne Weiteres.

 

Elegant oder rustikal – diese Modelle an Gartenlounges gibt es

Polyrattan lässt sich einfach und leicht verarbeiten. Diese Tatsache führt dazu, dass es viele unterschiedliche Modelle aus Polyrattan gibt. So werden die klassischen Sitzmöbel kreiert, die sich wahlweise zu einer großen oder kleinen Sitzgruppe zusammenstellen lassen. Hierbei kann jeder wählen zwischen Sesseln, kleinen und großen Sofas. Auch die größeren Modelle wie Sofas in U- oder L-Form können aus Polyrattan erstanden werden.

Wer es lieber exklusiv und exotisch mag, der findet eine große Auswahl an Sonneninseln und Loungeinseln. Diese gibt es entweder in rechteckiger oder runder Form. Die meisten von ihnen werden mit einem Sonnendach ausgestattet und wahlweise können sogar Strandkörbe gekauft werden.

Stapelbare Modelle führen dazu, dass diese platzsparend zur Seite gestellt werden können, wenn sie im Moment nicht benötigt werden. Sollte dann eine Gartenparty geplant werden, so lassen sich die Sitzgruppen mit wenigen Handgriffen in den Garten stellen.

Einen südländischen Touch versprühen die Varianten, die mit weißer Farbe lackiert wurden und bunte Kissen als Auflage erhalten.

 

Pflegeleicht und einfach zu reinigen

Sollten Garten Lounges aus Polyrattan mal schmutzig sein, so können diese mit sauberem Wasser abgewaschen werden. Bei viel Schmutz könnte auch der Einsatz eines Gartenschlauches in Erwägung gezogen werden. Es ist nicht nötig, mit einem besonderen Spül- oder Waschmittel die Gartenlounges zu reinigen. Sitzt Dreck zwischen den Flechten, so reicht eine gewöhnliche Bürste, um den Schmutz heraus zu locken. Normalerweise ist es nicht notwendig, eine Sitzgruppe aus Polyrattan mit einem witterungsbeständigen Lack zu behandeln – das Material ist bereits witterungsbeständig. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, darf natürlich ein Pflegemittel verwenden.

 

So können die Garten Lounges überwintert werden

Wenn eine Garten Lounge aus einem hochwertigen Polyrattan besteht, so dürfte dieses Gartenmöbelset problemlos auch im Winter im Freien stehen. Denn sowohl Regen als auch Schnee und Wind beeinträchtigen die Gartenmöbel in keinster Weise. Wer also möchte, kann die Garten Lounge aus Polyrattan an dessen Ort stehen lassen und die Möbel mit einer Hülle bedecken. Die Hülle schützt ebenfalls die Auflagen vor einer Verschmutzung oder Beschädigung. Sollten die Sitzgruppen keine wetterfesten Kissen besitzen, so sollten die Kissen immer in der Wohnung überwintern. Alternativ dürfen die einzelnen Möbelstücke auch auf die Terrasse – unter das Dach – gestellt werden. Auch dann darf eine Schutzhülle zum Einsatz kommen. Diese schützt die Möbel ebenfalls vor Verschmutzungen und Beschädigungen durch Vögel oder andere Wildtiere. Dank des geringen Gewichtes der Möbelstücke könnten sie alternativ in den Keller gestellt werden.

 

Die Kosten einer Gartenlounge aus Polyrattan

Gartenmöbel aus Polyrattan werden zu unterschiedlichen Preisen verkauft. Dies liegt unter anderem daran, dass viele Billiglohnländer das künstliche Material herstellen und auch teilweise die Möbel anfertigen. Mittlerweile gibt es auch deutsche Firmen, die sich auf die Herstellung von Polyrattan spezialisiert haben. Diese setzen logischerweise einen höheren Preis an. Trotz allem kann gesagt werden, dass Möbel aus Polyrattan wesentlich günstiger als deren Alternativen aus Holz und Rattan sind.