Skip to main content

Garten Lounge Liege

 

Eine Garten Lounge Liege ist das perfekte Zubehör, um eine Garten Lounge zu erweitern. Dieses zusätzliche Mobiliar gibt es in verschiedenen Ausführungen, deren Erscheinungsbild von rustikal bis extravagant reicht. Gleiches trifft auf die Funktionen der Liegen zu, denn diese warten meist mit wesentlich mehr Feinheiten als die einzelnen Elemente einer Sitzgruppe auf.

16tlg Polyrattan Lounge Set XXL Sitzkissen Sitzgarnitur Sitzgruppe

429,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon *

 

Aus diesen Materialien wird eine Liege produziert

Damit sich eine Garten Lounge Liege stilvoll zu einer Garten Lounge fügt, wird diese selbstredend in verschiedenen Materialien gefertigt. So findet man Modelle aus Holz, Polyrattan und Rattan. Bezüglich der Stabilität kann gesagt werden, dass alle Varianten dieselbe Tragkraft besitzen. Daher sollte die Wahl des Materials von den bestehenden Gartenmöbeln abhängig gemacht werden.

Wer die Liegen immer im Freien stehen haben möchte, der sollte sich für Polyrattan entscheiden. Dieses Material ist wetterfest, was dazu führt, dass die Liege nicht bei jedem Wetterumschwung unter das Dach getragen werden muss. So könnte man sich eine ausgiebige Liegefläche im Garten zaubern, die sodann immer dort stehen bleiben darf.

 

Welche Modelle an Garten Lounge Liegen gibt es?

Die Hersteller begeistern in der Kategorie der Garten Liegen mit einer Fantasie, die seinesgleichen sucht. Einfache Modelle präsentieren sich als Liegen, die lediglich den Zweck erfüllen, dass man auf ihnen liegen kann. Diese bestehen aus der Liegefläche und vier Füßen. Die Erweiterung hiervon stellen die Modelle dar, die auf einer Seite Rollen besitzen, damit man diese Liegen problemlos von einem Ort zum anderen transportieren kann.

 

Es gibt jedoch noch wesentlich mehr Garten Lounge Liegen, die mit vielen Feinheiten aufwarten:

Ähnlich wie bei den Liegen, die man meist im Urlaub am Strand vorfindet, gibt es auch Liegen aus Polyrattan, deren Kopfteil sich verstellen lässt. Auf diese Weise hat jeder die Chance, entweder ein ausgiebiges Sonnenbad zu nehmen oder in gemütlicher Position ein Buch zu lesen. Logisch, dass diese Liegen mehrere Verstellmöglichkeiten aufweisen.

 

In außergewöhnlicher Form erscheinen die Garten Liegen, die an ein Bett erinnern und auf einer Seite eine extrem hohe Lehne besitzen, die fast über die gesamte Längsseite reicht. Solche Modelle scheinen für Kinder produziert worden zu sein und für diejenigen, die sich gerne während ihres Mittagsschlafes umdrehen. Der Sinn solcher Liegen: Sie sehen nicht nur extravagant aus, sie schützen ihren Besitzer vor dem Herunterfallen.

 

Ebenfalls in einem extravaganten Design erscheinen die Liegen, die mehrfach gewölbt sind. Das bedeutet, dass hier keine gerade Liegefläche kreiert wurde, sondern mindestens einen Hügel am Fußende aufweisen. Von der Seite betrachtet sieht es aus, als wenn zwei Hügel vorhanden wären – dies ist jedoch nur an der Seitenwand der Fall, der Kopf und das Oberteil dürfen gerade liegen.

 

Liegen für zwei Personen

Die Garten Lounge Liege kann noch in zwei Kategorien unterteilt werden:

 

  • Liegen für eine Person
  • Doppelliegen für zwei Personen

 

Die oben erwähnten Modelle gibt es natürlich sowohl als Einzelliege, als auch als Doppelliege zu erwerben. Zusätzlich findet man unter den Doppelliegen weitere Modelle, die mit einem extravaganten Design erschaffen wurden. So gibt es zum Beispiel das sogenannte Loungebett, das aus zwei Liegeflächen und einem Sonnendach besteht. Diese Variante ähnelt der Sonnenlounge, jedoch mit dem Unterschied, dass hier klar zwei Liegeflächen abgetrennt sind. Anderen Varianten spenden die Hersteller in der Mitte – also zwischen den beiden Liegeflächen – eine kleine Ablagefläche oder gar einen Tisch. Sehr stilvoll erscheint zum Beispiel das Modell, das zusätzlich mit einem farblich passenden Sonnenschirm ausgeliefert wird. Um hier den Schatten gerecht zu verteilen, hält sich der Schirm zwischen beiden Liegeflächen auf.

 

 

Dekorative Ideen mit der Garten Lounge Liege

Nicht nur mit den extravaganten Liegen können stilvolle Entspannungsinseln im Garten gezaubert werden. Auch mit den einfachen Modellen, deren Polyrattan immer eine elegante Ausstrahlung aufweist, können wahre Liegelandschaften kreiert werden. Wer einen Gartenteich besitzt, der kann mehrere Liegen um diesen herum aufstellen.

Stilvoll erscheint auch die Variante, bei der eine Garten Lounge Liege einer Sitzgruppe hinzugefügt wird. So hat man stets die Wahl, ob man den Nachmittagskaffee im Liegen oder im Sitzen genießen möchte.

Mit den extravaganten Modellen – Liege in Schiffform oder die Doppelliege mit Sonnendach – lassen sich gezielt Blickpunkte im Garten oder auf einer großen Terrasse kreieren. Diese Modelle fallen dann ins Auge, wenn sie allein aufgestellt werden. Innerhalb einer Sitzgruppe würde deren romantisches Ambiente unter gehen.

 

Bequemes Liegen ist oberstes Gebot

Um ein bequemes Liegen auch über mehrere Stunden hinweg zu gewährleisten, werden natürlich alle Liegen mit Polstern und Sitzauflagen versehen. Je nach Stärke der Kissen erhöht sich der Liegekomfort nochmals. Besonders stilvoll erscheinen die Modelle, bei denen die Auflagen farblich vom Gestell abgesetzt werden. Wichtig ist die Tatsache, dass die Sitzbezüge wasserabweisend und waschbar sind. Nur so können die Möbel das gesamte Jahr über im Freien stehen und Flecken durch die aufgetragene Sonnenmilch können sofort entfernt werden.

 

Die Kosten einer Garten Lounge Liege

Der Preis einer Garten Lounge Liege hängt natürlich zum einem von dessen Modell und Erscheinungsbild ab. Wer sich für eine einfache Liege entscheidet, erhält diese ab 100 Euro. Doppelliegen kosten meist etwas mehr als das Doppelte und exklusive Varianten nehmen den Geldbeutel wesentlich mehr in Anspruch. Betrachtet man die Kategorie Garten Lounge Liege detailliert, so stellt man fest, dass sich dort Modelle für jede Person befinden. Jeder Preis und jedes Ambiente ist dort zu finden.