Skip to main content

Garten Lounge Braun

 

Eine braune Garten Lounge ist der Klassiker schlechthin. Die meisten der Garten Lounges werden in braun produziert, wobei es hier natürlich Abweichungen im Farbton gibt. Der große Anteil an braunen Lounges ergibt sich des Weiteren aus der Tatsache, dass Holz von Natur aus braun ist.  Ferner besitzt das natürliche Rattan, dem das Polyrattan nachempfunden wird, eine braune Ausstrahlung.

 

Gartenmöbel Le Havre in braun II Garten Lounge von Jet-Line Moebel Rattan Polyrattan

249,00 € 269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar

 

Das Aussehen einer braunen Garten Lounge

Bei einer braunen Garten Lounge ist das Gestell, also das Grundgerüst der Möbelelemente, braun. Hierbei werden verschiedene Brauntöne verwendet: Dunkelbraun, Kastanienbraun, hellbraun oder sogar ein Mix aus mehreren Farben. Insbesondere der Mix wird immer beliebter, da in diesem Fall die Stränge abwechselnd hell und braun sind. Dieses Muster wirkt keineswegs anstrengend, sondern elegant und edel. Mit diesem Muster besitzt jeder ein außergewöhnliches Modell einer Gartenlounge, das nicht jeder hat.

 

Aus welchem Material besteht eine braune Garten Lounge?

Wie bereits gesagt, ist Holz von Natur aus braun und somit erscheinen alle Holzgarnituren logischerweise in Braun. Der Farbton wird vom verwendeten Holz vorgegeben: Teakholz begeistert mit einem auffallenden Glanz und erscheint meist in einem helleren Farbton. Ab und zu präsentiert sich Teak in einem dunkleren Ton.

Rattan, das natürliche Material, erscheint ebenfalls von Natur aus in Braun. Daher muss auch bei diesen Möbelstücken nicht auf künstliche Weise nachgeholfen werden. Je nachdem, ob das Rattan seine natürliche Schutzhaut behalten darf oder ihrer beraubt wird, sind Rattan Möbel entweder hellbraun oder dunkelbraun mit einem geringen Graustich.

Polyrattan hingegen wird stets künstlich hergestellt, woraus sich die Tatsache ergibt, dass der Hersteller bereits bei der Produktion auf die Farbe einwirken kann. Daher ist es möglich, Polyrattan Möbel in so vielen unterschiedlichen Brauntönen zu fertigen.

 

Braun ist sehr beliebt

Die Farbe braun erfreut sich generell einer sehr hohen Beliebtheit. Woran das liegt, mag keiner so genau sagen. Vielleicht liegt der Grund bereits in der Kindheit, da Schokolade und heißer Kakao ebenfalls braun  sind. In der Folge kommt dann der braune Kaffee hinzu und so weiter. Natürlich besitzt jeder Braunton eine andere Ausstrahlung. So wird das dunkle Braun meist für den rustikalen Einrichtungsstil verwendet, während hellbraunes Holz bei der Produktion moderner, eleganter Möbel zum Einsatz kommt. Kastanienbraun, dem zusätzlich ein besonderer Glanz geschenkt wird, wirkt hingegen sehr edel. Dies erklärt, warum braun so beliebt ist und weshalb es so viele Gartenmöbel in braun gibt: Es können aus dieser Farbe einfach unendlich viele unterschiedliche Modelle und Varianten gefertigt werden.

Braun fasziniert noch aus dem Grund, dass es sich mit allen anderen Farben kreieren lässt. Je nachdem, aus welcher Farbe die Sitzpolster und Auflagen produziert werden, ergibt sich entweder ein rustikaler oder ein exklusiver Auftritt. Zu braunen Gartenmöbeln lassen sich zweifelsohne weitere farbige Gartenmöbel oder viele Dekoartikel stellen. Es gibt keine Farbe, die nicht zu braun passen würde. Und je nach Schmutz fällt dieser auf einem dunkelbraunen Möbelstück nicht auf.

 

 

Umfangreiches Sortiment an braunen Gartenmöbeln

Wer eine braune Gartenlounge kaufen möchte, hat im wahrsten Sinne des Wortes die Qual der Wahl. Denn hierbei gibt nicht nur der Ton an, welches Modell man kaufen möchte. Es gibt so viele unterschiedliche Varianten und Größen, dass man hier schnell den Überblick verliert.

So werden die beliebten, kleinen Sitzgruppen aus braun gefertigt, wobei die Auflagen dann meist in cremeweiß hergestellt werden. Dieser farbliche Unterschied führt hier zu einem optischen Kick. Besonders edel und elegant wirken die braunen Lounges, deren Kissen entweder schwarz oder in einer knalligen Farbe produziert werden.

Große Eckgruppen werden natürlich ebenfalls in brauner Farbe produziert. In dieser Kategorie findet man viele unterschiedliche Größen, die entweder sechs Personen oder gar zwölf Personen einen Platz bieten. Klar ist, dass bei allen Sitzgruppen der passende Tisch mitgeliefert wird. Auf diese Art entsteht ein einheitliches Bild der Garten Lounge.

Liegen, Sessel, Hocker und Sonneninseln findet man auch in der Kategorie braune Gartenmöbel. Auch hier stellen die Hersteller ihre Fantasie unter Beweis und kreieren die exklusivsten und extravagantesten Modelle.

Eine sicherlich außergewöhnliche Variante eines Gartenmobiliars stellt die Hollywoodschaukel dar, die es logischerweise auch in braun gibt.

 

Der Vorteil vom braunen Polyrattan

Das Polyrattan wird bereits bei der Produktion mit der Farbe versehen, in der letztendlich die Gartenmöbel erscheinen sollen. Diese Tatsache führt zu dem Vorteil, dass bei diesen Möbeln kein Lack abblättern kann. Das bedeutet, dass alle braunen Polyrattan Möbel jederzeit im Freien stehen dürfen, ohne dass es brüchig wird oder sich auflöst. Lediglich die Sonnenstrahlen könnten bei einer jahrelangen Einwirkung das braun ein klein wenig ausbleichen. Allerdings ist es so, dass alle Polyrattanvarianten mindestens sechs Jahre, teilweise sogar länger, immun gegen die Sonnenstrahlen sind. Wer die Lebensdauer verlängern möchte, der kann bei Nichtbenutzen die Gartenmöbel entweder mit einer Schutzhülle abdecken oder die Sitzgelegenheiten unter ein Dach stellen.

 

Die Preise einer Garten Lounge in braun

Loungemöbel in Braun bieten die Hersteller in allen Preislagen an. Das liegt daran, dass die braune Farbe nicht extra aufgetragen werden muss, sondern meistens von Natur aus vorhanden ist. Daher können sehr günstige Modelle gefertigt werden, die natürlich abhängig von ihrer Größe und der Anzahl der Möbelstücke einen anderen Preis aufweisen. Zusätzlich spielt die Anzahl der Polster als auch die das Material und die Eigenschaften der Auflagen eine große Rolle. Hierdurch ist es möglich, kleine Sitzgruppen ab 300 Euro zu kaufen.